Auf den Spuren von Odysseus

Die „Royal Clipper“ von Star Clippers ist ein imposantes und elegantes Schiff. Das Fünfmaster-Vollschiff vermittelt Segelromantik pur. Peggy Günther fand im Netz unter dem Bugspriet ihren Lieblingsplatz an Bord.
[Artikel lesen]

Abenteuer am Ende der Welt

Südamerika-Kreuzfahrten gehören zu den Höhepunkten von Holland America Line. Die Destinations-Expertise auf der »Zaandam« reicht dabei von der Kulinarik bis zum Entertainment. Mona Contzen berichtet.
[Artikel lesen]

Ein schwimmendes schottisches Country House Deluxe

Die »Hebridean Princess« ist ein ganz besonderes Schiff mit viel Charme. Das stellte nicht nur Renate Scheiper bei ihrer Reise von Greenock nach Oban fest, sondern auch die englische Königin Elisabeth II schätzt das Ambiente des Schiff – nicht umsonst charterte sie die »Hebridean Princess« als schwimmendes Feriendomizil.
[Artikel lesen]

Ostsee-Törn mit der Norwegian Star

Ein Klassiker unter den Kreuzfahrt-Routings ist eine Ostseetour. Wer dabei auch das Flair von Übersee haben möchte, für den empfiehlt sich eine Ostsee-Kreuzfahrt auf einem internationalen Schiff. Christoph Assies war mit der „Norwegian Star“ im Baltikum unterwegs und berichtet über die Atmosphäre an Bord.
[Artikel lesen]

Neue Schiffsklasse

E-Zodiacs und gläserne Balkone – zwei der Highlights der neuen Hapag-Lloyd Cruises Expeditionsschiffe. Michael Wolf und Jens Meyer berichten.
[Artikel lesen]

Fliegender Teppich und Tender-Plattform

Eine absenkbare Plattform außen am Schiff namens „Magic Carpet“ ist das auffälligste Feature der Celebrity Edge. Innovativ ist auch ein neuartiges Kabinendesign mit nahtlosem Übergang zwischen Wohnraum und Balkon. Franz Neumeier recherchierte.
[Artikel lesen]

„Ein glückliches Zusammenspiel“

Henry Montagu Doughty reiste 1891 als erster Flusskreuzfahrer auf der Elbe und hielt seine Eindrücke in Tagebuchform fest. Peggy Günther begab sich mit der „Sans Souci“ auf Spurensuche.
[Artikel lesen]

Aye, aye Captain

Die Schifffahrt ist oft noch in fester Männerhand. Weltweit machen Frauen gerade einmal 1 Prozent unter den Seeleuten aus. Die Kommandobrücke ist eine der letzten Männerbastionen. Doch einige Frauen beweisen sich auch als Kapitäninnen auf Kreuzfahrtschiffen. Ingrid Brunner recherchierte.
[Artikel lesen]
.